Romana Besedova

Das Tanzen ist meine Leidenschaft und begleitet mich seit dem Kleinkindalter. Ich tanze Standardtänze, Gesellschafts- bzw. Modetänze (Salsa Cubana, Bachata, Merengue,) sowie Rueda de Casino, aber auch Kizomba, Zumba und Latin Hip Hop. Im Gegensatz zu den dynamischen Tanzstilen entspanne ich gerne durch Yoga und Meditation.

Ich möchte meine Leidenschaft für das Tanzen auch Kindern und Jugendlichen vermitteln.  Dabei ist es mir wichtig, kreative tanzpädagogische Aktivitäten und Bewegungsübungen anzubieten, bei denen Kinder und Jugendliche durch gezielte Beziehungsarbeit und respektvollen Umgang miteinander in ihren Ressourcen und in ihrer individuellen und gruppendynamischen Entwicklung unterstützt werden.

Ich identifiziere mich mit der Labans Tanztheorie, laut derer „jeder Mensch den Tänzer in sich trägt".  So sind bei mir keine tänzerische Vorerfahrungen notwendig, da die Bewegung aus eigener inneren Haltung kommt und hauptsächlich Freude und Lust an gemeinsamem Tun bereiten sollte.

Zusätzlich zu meinem Bachelorstudium der Bildungswissenschaften an der Universität Wien habe ich eine Ausbildung zur zertifizierten Tanz- und Bewegungspädagogin abgeschlossen.


 

 

 

 

 

Bottom Menu

Bottom Menu2

Bottom Menu3

Bottom Menu4

Datenschutzerklärung

Find Us on Facebook

Facebook Image

footerlogos