Jasmin Sultanic

Jasmin Sultanic, Jahrgang 1986, ist Schlagzeuger, Bandleader und Komponist.
Er startete seine musikalische Ausbildung im Alter von 17 Jahren, als er das erste Mal Schlagzeugunterricht nahm.
Es wuchs bald eine unbändige Liebe zur Musik heran, die bis heute lebt und sich vertieft. Nach seinem Schulabschluss zog Jasmin nach Wien und begann sein Musikstudium am "Gustav Mahler"- und später am "jam music lab"-Konservatorium für Jazz und Popularmusik.
Während der Studienzeit spielte er unzählige Gigs von Pop bis Jazz und Weltmusik sowohl als Sideman als auch als Bandleader.
Im Februar 2012 gründete er sein erstes Trio (Jasmin Sultanic Trio) und nahm eine erste EP mit drei Songs auf.
Im Dezember 2014 folgte die Gründung des Trios "Frustrations", das etwas später zum Quartett wurde, eine EP herausbrachte und durch Europa tourte.

Jasmin ist es wichtig, seine Erfahrung und sein Wissen zu teilen und Begeisterung dafür zu vermitteln, was Musik alles kann:
Sie kann beschreiben, was Worte nicht zu fassen vermögen, sie kann befreien, anklagen, aufrühren, befrieden, sie kann uns zum Lachen, zum Weinen, in Trance und in Ekstase bringen, sie erzählt Geschichten, ist immer ehrlich und zeigt die Person, die sie spielt. Sie ist ein Spiegel unserer Gesellschaft und unserer Wünsche.

 


 

 

Bottom Menu

Bottom Menu2

Bottom Menu3

Bottom Menu4

Datenschutzerklärung

Find Us on Facebook

Facebook Image

footerlogos